Demo

Gutachten erstellen

Zu Beginn der Gutachtenerstellung werden die Kopfdaten – wie Antragsteller und Auftraggeber – erfasst. Diese Daten werden anschließend in das Formular übernommen und die Bearbeitung des Gutachtens kann beginnen.

Produktart

Durch die Auswahl der Begutachtungsart zu Beginn der Bearbeitung wird das jeweils notwendige Formular zur Verfügung gestellt. Die Größe des Formulars und dessen notwendige Eingaben variieren je nach Produktart.

Textbausteine

Für einen schnelleren Zugriff auf immer wiederkehrende Texte im Gutachten besteht an Freitextfeldern die Möglichkeit, Textbausteine dauerhaft zu speichern. Sie können bei Bedarf in einem neuen Gutachten eingefügt und weiterbearbeitet werden. In den Freitextfeldern ist zusätzlich eine Rechtschreibprüfung aktiv. Nicht erkannte Wörter werden markiert und Korrekturvorschläge angezeigt. Das eingebaute Wörterbuch kann erweitert werden.

ICD Katalog

Zur fehlerfreien Eingabe von ICD-10-Schlüsseln und Bezeichnungen steht deren Auswahl über den aktuellen ICD-10-Katalog zur Verfügung. Über eine Suchfunktion gelangt man schnell zum erforderlichen Schlüssel und kann diesen in das Formular übernehmen.

Hilfsmittel

Die Auswahl von Hilfsmitteln im Bereich Prävention/Rehabilitation wird unterstützt durch eine integrierte Hilfsmitteldatenbank mit Suchfunktion über Produktgruppen und Produktuntergruppen.

Berechnung

In Kapitel 4 erfolgen die Eingaben, die für die Ermittlung der Punkte und darauf aufbauend zur Berechnung des Pflegegrades notwendig sind. Die Eingabe erfolgt über Auswahlfelder in Tabellenform. Eine Unterstützung zur schnelleren Erfassung wird durch einen Klick auf den Tabellenkopf der ersten oder letzten Spalte erreicht. Die Berechnung der Punkte erfolgt sofort mit den aktuellen Eingaben und lässt sich als Ergebnis unter Punkt 5 anschauen.

PDF Erzeugung

Während der Bearbeitung ist es jederzeit möglich, das Gutachten im PDF-Format für den aktuellen Bearbeitungsstand zu erzeugen und anzuschauen.

Gutachten abschließen

Wenn alle notwendigen Felder (rot gekennzeichnete Pflichtfelder) ausgefüllt sind, kann die Bearbeitung abgeschlossen werden. Das komplette Gutachten mit allen notwendigen Anhängen wird im PDF-Format erzeugt.

GES NBA


Ein Produkt der intecsoft group

Kontakt (Kontaktformular)

  • Dirk Nadoll

  • Fetscherstr. 32/34 / 01307 Dresden / Deutschland

  • +49 351 2130 33 0

  • dirk.nadoll@intecsoft.de


 

intecsoft GmbH & Co. KG